i

Tippe auf das Bild für mehr Infos.

Erweitertung der Ausstellung

2022 ist Claire Voisin aus Frankreich und für den Beginn der aussereuropäischen Erweiterung der Ausstellung sind die beiden Mathematikerinnen Sana Hizem und Saloua Aoudi aus Tunesien dazu gekommen. Die drei Mathematikerinnen sind hier- und in der Ausstellung zu sehen. Weitere Wissenschaftlerinnen u.a. aus dem Kongo, Indien und Japan werden 2023 an der Ausstellung teilnehmen.

Nalini Anathararam

Frankreich

Karin Bauer

Österreich/Schweiz

Saloua Aouadi

Tunesien

Stefka Bouyuklieva

Bulgarien

Blaženka Divjak

Kroatien

Alice Fialowski

Ungarn

Frances Kirwan

Großbritannien

Irina Kmit

Deutschland/Ukraine

Neža Mramor Kosta

Slowenien

Sofia Lambropoulou

Griechenland

Margarida Mendez Lopez

Portugal

Kaisa Matomäki

Finnland

Sana Hizem

Tunesien

Barbara Nelli

Italien

Dušanka Perišić

Serbien

Ragni Piene

Norwegen

Katarzyna Rejzner

GB/Polen

Marta Sanz-Solé

Katalonien

Biljana Stamatović

Montenegro

Betül Tanbay

Türkei

Katrin Wendland

Deutschland

Oksana Yakimova

Deutschland/Russland

Claire Voisin

Frankreich

Mathematikerinnen

Über das Projekt

Mathematikerinnen weltweit. Die Portraits ermöglichen einen besonderen Blick in die Mathematik.
Eine Wanderausstellung 2016-2023
www.womeninmath.net